Skip to content
Willkommen bei der

Natura 2000-Station Possen

Die Natura 2000-Station Possen ist eine regionale und landesweite Ansprechpartnerin für Natura 2000 in Waldlebensräumen sowie für die Bereiche Waldökologie, (Wald)biotopverbund, Natur-, Arten- und Prozessschutz im Wald.

Was ist

Natura 2000?

Das europäische System Natura 2000 ist das größte, grenzübergreifende Schutzgebietsnetz weltweit.

Mit mehr als 27.000 FFH- und Vogelschutzgebieten auf einer Fläche von über einer Million Quadratkilometer Land und Wasser stellt es heute ein bedeutendes Instrument für den Schutz seltener Tier- und Pflanzenarten und ihrer Lebensräume in der Europäischen Union dar. 

Aktuelles

Stellenausschreibung
Wir suchen zeitnah ab dem 01.07.2022 Verstärkung für unser Team in Vollzeit (40 Stunden/Woche)!
Weiterlesen
11.06.2022: Entdeckungsreise durch die Waldwildnis
Im Rahmen des Langen Tags der Natur bietet die Natura 2000-Station Possen eine Entdeckungsreise durch die Waldwildnis am Possen an. Gemeinsam begeben wir uns auf die Spuren des Totholzes. Was ist eigentlich Totholz? Ist dieses Holz wirklich so tot wie es zunächst scheint? Nach dem Motto: Egal ob groß oder klein, jeder kann ein Forscher sein, begeben wir uns auf die Suche nach verborgenen Bewohnern der Waldwildnis.
Weiterlesen
23.04.2022: Stationsfest & Eröffnung der Biotopverbundausstellung​
Was ist eigentlich ein "Biotopverbund" und was hat Natura 2000 damit zutun? Diesen und weiteren Fragen können wir im Rahmen der neuen Dauerausstellung mit dem Titel "Wald verbindet" nachgehen. Bei der Eröffnungsfeier wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Bastel-, Forschungs- und Spielemöglichkeiten geben. Dabei kommt garantiert jeder auf seine Kosten, egal ob Groß oder Klein.
Weiterlesen

Trägerverbund Natura 2000-Station Possen e.V.

Haus der Vereine
Martin-Andersen-Nexö-Straße 61
99706 Sondershausen

Die Natura 2000-Station Possen wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz